Organisationen

Frau & Arbeit

Angebot

Kostenlose Beratung, Coaching, Information und Workshops für Frauen aller Altersgruppen zur Lebenswelt Beruf. Spezielle Angebote z. B. für Frauen 40+, Gründerinnen und Unternehmerinnen.

Entsendet zum Frauenrat

Maga Daniela Diethör (Geschäftsführerin)

Claudia Weiss (Leitung Marketing & Öffentlichkeitsarbeit)

 Warum sind wir dabei?

Wir stehen ein für eine Verbesserung der Chancengleichheit von Frauen auf dem Arbeitsmarkt und in der Wirtschaft, zur Sicherung ihrer Existenz über bezahlte Arbeit als Voraussetzung für ein selbstbestimmtes unabhängiges Leben.

AK Salzburg

Angebot

Interessenvertretung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Bundesland Salzburg.

Entsendet zum Frauenrat

Maga Ines Grössenberger

Warum sind wir dabei?

Als Referentin für Frauenpolitik der Arbeiterkammer sind mir die Rechte und Vertretung von Arbeitnehmerinnen ein besonderes Anliegen. Der Frauenrat ermöglicht den parteiübergreifenden Austausch über frauenrelevante Themen und Rahmenbedingungen. Durch den gemeinsamen Einsatz für die Interessen von Frauen kann mehr erreicht werden.

Frauenhilfe Salzburg

Angebot

Unterstützung für Frauen und Kinder in Not, niederschwellige Sozialberatung, Mutter-Kind-Service, Besuchsdienst für Senior/innen, ehrenamtliche Koordination etc.

Entsendet zum Frauenrat

Drin Andrea Eder-Gitschthaler

Warum sind wir dabei?

Als engagierte Frau ist mir wichtig, dass wir uns noch mehr vernetzen, um unsere Anliegen noch besser umzusetzen.

KoKon beratung+bildung
für frauen

Angebot

Frauenservicestelle Salzburg Süd. Psychosoziale Frauenberatung, Projekte und Veranstaltungen zur Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Entsendet zum Frauenrat

Maga Barbara Niehues (Geschäftsführerin)

Warum sind wir dabei?

Der Weg zur Gleichstellung von Frauen und Männern ist noch ein weiter ... und um diesem Ziel näher zu kommen, müssen wir Frauen uns zusammenschließen und auf vielen Ebenen dafür eintreten. – Nur so stärken wir uns gegenseitig! Der Salzburger Frauenrat ist für mich dafür eine wichtige, gut vernetzte und übergreifende Plattform.

Kompass – Bildungsberatung
für Mädchen

Angebot

Bildungsberatung und geschlechterreflektierende Berufsorientierung mit Schwerpunkt MINT für Mädchen und junge Frauen im Bundesland Salzburg.

Entsendet zum Frauenrat

Ruth Mayr

Warum sind wir dabei?

Mir liegen die Themen Bildung, Arbeitsmarkt und Berufswahl sowie die Lebenssituation von Mädchen in Salzburg in all ihrer Vielfältigkeit ganz besonders am Herzen. Der Frauenrat ermöglicht ein gemeinsames Auf- und Eintreten für diese und andere wichtige frauen- und mädchenpolitische Themen. Auch den Austausch und die Vernetzung schätze ich sehr.

Lungauer Frauennetzwerk

Angebot

Beratungsstelle und Lobby für Mädchen und Frauen im Bezirk Lungau

Entsendet zum Frauenrat

Maga Heidemarie Fuchs

Warum sind wir dabei?

Als Geschäftsführerin des Vereins LFN ist es mir ein Anliegen, die Lebenswelten der Mädchen und Frauen aus dem ländlichen Raum im Salzburger Frauenrat zu vertreten. Frauen in den Gebirgsgauen sind mit vielen Herausforderungen konfrontiert: von fehlender Mobilität bis Kinderbetreuung und (qualifizierten) Arbeitsplätzen bis Beratungsangeboten. Synergien zu schaffen,  Informationsaustausch, Vernetzung und Projektausarbeitung und/oder -mitwirkung sind unsere Vorstellungen zum Salzburger Frauenrat, um einen optimalen Output für die Frauen auf der südlichen Seite des Tauerntunnels zu erwirken.

Solution Sozialforschung
& Entwicklung

Angebot

Solution, Sozialforschung & Organisationsentwicklung, forscht, analysiert, dokumentiert, informiert, entwickelt, berät, unterstützt und begleitet zu Themen, die brisant, gesellschaftspolitisch kontrovers, unbequem oder sozial- und gesundheitspolitisch gefragt sind. Seit der Gründung im Jahr 1996 hat Solution NGOs, Gewerkschaften, Körperschaften, PolitikerInnen, Betriebe und andere Institutionen dabei unterstützt, Probleme zu erkennen, ihre Ursachen und Zusammenhänge zu analysieren, Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

Entsendet zum Frauenrat

Drin Birgit Buchinger

Warum sind wir dabei?

Weil mir die faktische Gleichstellung aller Geschlechter in ihrer Vielfalt politisch sehr wichtig ist.

Hand von Herz
Seniorenbetreuung

Angebot

Hand von Herz Seniorenbetreuung Salzburg: die Lücke v0r Pflege und Ganztagesbetreuung

Entsendet zum Frauenrat

Gerhild Brandhuber

Warum sind wir dabei?

Mir ist es eine Herzensangelegenheit, dass die Arbeit der Frauen in Pflege und Betreuung wertgeschätzt wird. Dafür will ich eine starke Stimme sein.

Salzburger Frauenhaus

Angebot

Das Salzburger Frauenhaus ist Zufluchtsstätte für Frauen und Kinder, die von physischer, psychischer oder sexueller Gewalt in Beziehungen betroffen sind. Die Frauen und ihre Kinder erhalten eine geschützte Unterkunft, psychologische, pädagogische wie auch rechtliche Beratung, Betreuung und Prozessbegleitung.

Entsendet zum Frauenrat

Maga Birgit Thaler-Haag

Warum sind wir dabei?

Weil wir die Interessen und Herausforderungen von gewaltbetroffenen Frauen einbringen und allgemein an der Verbesserung der Lebenssituation von Frauen in Salzburg mitarbeiten möchten.

 

akzente Salzburg - Initiativen für junge Leute

Angebot

akzente Salzburg ist die erste Anlaufstelle im Bundesland Salzburg für die Anliegen von Jugendlichen. Der EuRegio Girls’ Day hat das Ziel, Mädchen und junge Frauen in den Bereichen Technik, Handwerk, Naturwissen-

schaft und IT zu fördern.

Entsendet zum Frauenrat:

Bianca Schartner MA

Warum sind wir dabei?

Auch Mädchen und junge Frauen erleben, dass sie nicht gleichgestellt in der Gesellschaft leben. Wir setzen uns mit diesen Themen auseinander, z. B. Girls’ Day-Aktionstag oder HEROES – Projekt für junge Männer mit Migrationsgeschichte zu Gleichbehandlung, Menschen- und Kinderrechten, gegen Unterdrückung im Namen der Ehre.

Soroptimist International
Club Salzburg

Angebot

Weltweit größte Serviceorganisation berufstätiger Frauen. BEWUSSTMACHEN – BEKENNEN – BEWEGEN: Eine weltweite Stimme für Frauen.

Entsendet zum Frauenrat

Barbara Lea Schubert

Karin Tomicek-Gründl

Warum sind wir dabei?

Wir setzen uns für die Rechte und die Förderung von Frauen ein. Frauenrechte sind Menschenrechte und als solches müssen sie in einer demokratischen Gesellschaft integriert sein! Mit der Neugründung des Salzburger Frauenrates sehen wir gute Chancen, gesetzte Ziele gemeinsam zu erreichen.

Hilfswerk Salzburg

Angebot

Gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen im Bereich Gesundheit und Soziales mit den Fachbereichen Pflege, Soziale Arbeit, Kinderbetreuung, Jugendarbeit.

Entsendet zum Frauenrat

Steffanie Stallbaum

Warum sind wir dabei?

Die Mitarbeitenden im Hilfswerk Salzburg sind zu 90% weiblich. Was die Gleichstellung von Männern und Frauen im Unternehmen anbelangt, sind wir auf einem sehr guten Weg. Mit Blick auf die Gesellschaft haben wir noch einiges zu tun! Der Salzburger Frauenrat bietet die Möglichkeit, die Zukunft von Frauen aktiv mitzugestalten und Sprachrohr zu sein.

Gewaltschutzzentrum
Salzburg

Frauenservicestelle

Unterstützung von Betroffenen bei Beziehungsgewalt und -konflikten sowie Stalking; Krisenintervention, Sicherheitsplanung, Soforthilfe, rechtliche wie psychosoziale Beratung, Prozessbegleitung im Zivil- und Strafverfahren für Opfer von Gewalt (auch anonym und muttersprachlich).

Entsendet zum Frauenrat

Christina Riezler

Warum sind wir dabei?

Der Salzburger Frauenrat bietet die Möglichkeit zur Vernetzung und gemeinsam für Chancengleichheit und Selbstbestimmung einzutreten.

Hilfswerk Salzburg

Angebot

Gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen im Bereich Gesundheit und Soziales mit den Fachbereichen Pflege, Soziale Arbeit, Kinderbetreuung, Jugendarbeit.

Entsendet zum Frauenrat

Steffanie Stallbaum

Warum sind wir dabei?

Der/die typische Mitarbeiter/in im Hilfswerk Salzburg ist zu 90% weiblich. Was die Gleichstellung von Männern und Frauen im Unternehmen anbelangt, sind wir auf einem sehr guten Weg. Mit Blick auf die Gesellschaft haben wir noch einiges zu tun!  Der Salzburger Frauenrat bietet die Möglichkeit, die Zukunft von Frauen aktiv mitzugestalten und Sprachrohr zu sein.

Salzburgs Töchter

Angebot

Junge, feministische Plattform für alle Geschlechter in Salzburg

Entsendet zum Frauenrat

Janine Heinz

Warum sind wir dabei?

Ich habe Salzburgs Töchter ins Leben gerufen, weil ich eine feministische Plattform für junge Menschen aller Geschlechter in Salzburg schaffen will.

Gemeinsam möchten wir zeigen, dass Salzburg jung, modern und feministisch ist. Von der Gleichberechtigung profitieren wir alle: Jungs und Männer, die nicht immer nur der „starke Mann“ sein wollen zum Beispiel. Oder Mädchen und Frauen, die nicht daran gemessen werden wollen, wie attraktiv, schlank und „mädchenhaft“ sie sind. Dafür setze ich mich in allen Bereichen ein.

FrauenGesundheitsZentrum Salzburg

Angebot

Frauen und Mädchen im Hinblick auf ihre Gesundheit unterstützen durch direktes Empowerment (Beratung, Workshops), die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für Frauen und Mädchen verbessern (Öffentlichkeitsarbeit, Informationsmanagement, Politikberatung))

Entsendet zum Frauenrat

Maga Aline Halhuber-Ahlmann

Warum sind wir dabei?

Gesundheit ist ein höchst politisches Thema und Frauengesundheit noch mehr. Als Politologin verstehe ich mich auch als Interessenvertreterin für die gesundheitspolitischen Anliegen von Mädchen und Frauen. Außerdem glaube ich an die Notwendigkeit der gemeinsamen Vertretung von Fraueninteressen durch Gremien wie den Frauenrat.

planwind

Angebot

planwind.at - planning.management.research - Ingenieurbüro für Raumplanung, Gender+ Projekte, Regionalentwickung und Vernetzung

Entsendet zum Frauenrat

Heidrun Wankiewicz

Warum sind wir dabei?

Geschlechtergerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung brauchen nach wie vor starke feministische Impulse. Der Frauenrat ist dafür die beste Plattform und Informationsdrehscheibe für lokale und globale Aktionen.